Archiv für den Autor: Christian Blom

Die neuen Schülersprecher

Zu der Entwicklung einer demokratischen Verhaltensweise an der Overbergschule gehört die Wahl der Klassensprecherin und des Klassensprechers. Aufgabe der Klassensprecherinnen und Klassensprecher der 2. bis 4. Klassen besteht in der Vertretung ihrer Mitschüler im klassenübergreifenden Schülerrat. Der Schülerrat wählt zwei Schulsprecher.

Leni (3b) und Lotta (2a)

Gutes tun mit Weihnachtspaketen für Rumänien

Hauptbestandteil der Aktion ist aber das Verschenken von Weihnachtspäckchen, die mit Lebensmitteln oder Schulmaterialien für Kinder gefüllt werden. Weihnachtlich verpackt bescheren sie vielen bedürftigen Familien eine große Freude. Kummer und Leid können für einen Moment vergessen werden.

So seien auch Sie dieses Jahr dabei, tun Sie Gutes, indem Sie ein Päckchen mit Lebensmitteln oder Schulmaterialien packen und den bedürftigen Menschen in Rumänien zukommen lassen!

Gutes tun mit Weihnachtspaketen für Rumänien

Die ersten Pakete haben die Overbergschule erreicht. Alljährlich zur Weihnachtszeit organisiert die Familie Rolfes und die Overbergschule einen großen Hilfstransport nach Satu Mare in Rumänien, um dort von der Caritas betreuten Bedürftigen zu helfen. Jedes Jahr aufs Neue werden Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, Schultornister und vieles mehr gesammelt und mit einem großen LKW nach Satu Mare gebracht.

Für Ihre Unterstützung und Hilfe bedanken wir uns im Namen der beschenkten Menschen schon jetzt recht herzlich!

Herzlich Willkommen

Nach der Einschulung und den ersten Tagen freuen wir uns auf das gemeinsame Schuljahr mit euch. Die ersten Klassen haben sich schon gut eingelebt und mithilfe ihrer Paten die Schule erkundet. Ab Montag gilt für alle Schülerinnen und Schüler der neue Stundenplan.

Abschied von Frau Recker

Frau Recker

Frau Recker wird die Overbergschule in diesem Sommer verlassen. Sie unterrichtete die Fächer Deutsch und Sachunterricht und betreute einige Schüler im gemeinsamen Lernen. Wir wünschen ihr auf dem kommenden Lebensweg alles Gute.