Obstfrauen

obstfrauen

 

Seit dem Schuljahr 2014/2015 nimmt die Overbergschule Recke am EU-Schulobstprogramm teil. Firma Löbke liefert für jeden Schüler pro Woche 300 g Obst, das auf alle fünf Tage verteilt wird. Zubereitet wird das Obst jeden Morgen von insgesamt 27 fleißigen Helferinnen. So können die Kinder in der Frühstückspause eine leckere Ergänzung zu ihrem Frühstücksbrot genießen, die zur Fitness im Schulalltag beiträgt.
Am Donnerstag, dem 28.05.2015 hatte die Schule die „Obsthelferinnen“ zu einem Dankeschön-Nachmittag mit Kaffee und Kuchen eingeladen. Frau Monika Glaßner von der SPD, die das Projekt an der Overbergschule angeregt hatte, steuerte den Kuchen dazu bei. In den Gesprächen wurde auch deutlich, dass dieses ehrenamtliche Engagement nicht nur ein Gewinn für die Schule ist, sondern auch den Helferinnen Freude bereitet.