Elternbrief vom 15.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier nun einige weitere Informationen für Sie.

Für die Betreuung gilt für Montag und Dienstag folgende Übergangsregelung:

Falls Sie für Ihr Kind für Montag, 16.03. und/oder Dienstag, den 17.03.2020 keine Betreuungsmöglichkeiten finden konnten, melden Sie es bitte am Montag, 16.03.2020 in der Zeit von 7.00 Uhr bis 9.30 Uhr telefonisch unter unserer Telefonnummer (05453/3688) im Schulsekretariat an.
Es findet in der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung statt, d.h. Ihr Kind kommt gemäß seines Stundenplans mittags nach Hause.
Benötigen Sie darüber hinaus für diese beiden Tage in der OGS oder bei den ABC-Mäusen eine Betreuung, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls während des Telefonats mit. Dies gilt für die in diesen beiden Betreuungsangeboten angemeldeten Kinder.

Not-Betreuungsangebot:

Alle Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten und ein Not-Betreuungsangebot benötigen, informieren die Schule bitte ebenfalls am Montag, den 16.03.2020 in der Zeit von 7.00 Uhr bis 9.30 Uhr, damit die Bildung eines Not-Betreuungsangebots ab Mittwoch, den 18.03.2020 geplant und gewährleistet werden kann.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter:

www.kreis-steinfurt.de/jugendamt

Damit Ihre Kinder in der schulfreien Zeit Zuhause täglich einige Übungszeiten durchführen können, werden unsere Lehrkräfte regelmäßig auf unserer Homepage Arbeitspläne zu den Fächern Mathematik und Deutsch veröffentlichen. Die entsprechenden Arbeitshefte und Bücher haben Ihre Kinder aus der Schule mitgebracht. So können die in der Schule bereits erarbeiteten Lerninhalte Zuhause weiter geübt und gefestigt werden. Bitte halten Sie sich an die Vorgaben in den hier einzusehenden Arbeitsplänen, da noch nicht erarbeitete Inhalte häufig eine gemeinsame Erarbeitung in der Schule voraussetzen.

Über die angekündigte telefonische Durchführung des Elternsprechtags in der Woche vom 23.-27.03.2020 werden wir Sie zu Beginn der Woche weiter informieren.

Fragen:

Falls Sie wichtige Fragen haben, können Sie uns unter

GS-Overbergschule-Recke@gmx.de

eine E-Mail zukommen lassen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Claudia Attermeier (Schulleiterin) 

Mechthild Athmer (Konrektorin)