Kinderturnabzeichen

Zum Ende des 1. Schulhalbjahres wollten die Lehrer der Overbergschule ihren Schülern für die geleistete Arbeit danken und nicht direkt zum Tagesgeschäft übergehen. Somit wurde der 1. Schultag des 2. Schulhalbjahres in einen Sporttag verwandelt. Die Schüler konnten an verschiedenen Stationen Punkte sammeln, um am Ende das Kinderturnabzeichen zu erlangen. Hierfür gab es je nach Alter eine unterschiedliche Punktzahl zu erzielen. Einige Schüler übernahmen gemeinsam mit den Lehrern an den Stationen die Aufsicht und verteilten die begehrten Stempel. Die Schüler waren sehr motiviert und begeistert. Die Aktion sollte die SchuB-Zertifizierung (Schule und Bewegung) der Schule weiter verdeutlichen.

Die Overberggrundschule bedankt sich bei der Firma Krone für die tolle Unterstützung.