Weihnachtsgruß 2020

Liebe Eltern

und Erziehungsberechtigte,

das nun auslaufende Jahr 2020 ist ein Jahr, welches uns allen nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Die Corona-Pandemie hat vieles auf den Kopf gestellt und uns allen sehr viel abverlangt. Wir mussten lernen, mit ungeahnten Einschränkungen umzugehen, liebgewonnene Gewohnheiten und menschliche Begegnungen einzuschränken.

Der schulische Alltag hat uns alle zwar unterschiedlich, aber gleichermaßen stark herausgefordert! Oftmals haben wir uns, zum Teil auch recht kurzfristig, an Sie wenden müssen, weil Vorgaben und Bestimmungen sich veränderten und der jeweiligen Pandemie-Situation angepasst werden mussten.

Für Ihr Verständnis, für Ihr Mittun und Mitdenken, aber auch für das uns entgegengebrachtes Vertrauen in diesem besonderen Schuljahr möchte ich mich – auch im Namen des gesamten Teams der Overbergschule – sehr herzlich bedanken!

Gemeinsam haben wir alle Hürden genommen und das Beste aus der Situation gemacht! Hoffen wir auf ein besseres (Schul-) Jahr 2021!

Da das Rumänien-Projekt in diesem Jahr nicht in gewohnter Form durchgeführt werden konnte, haben wir um Geldspenden gebeten. Aufgrund Ihrer großzügigen Spendenbereitschaft konnte in den letzten Tagen die stolze Summe von 2078€ an die Missionsschwestern überwiesen werden! Vielen Dank!  

Nach jetzigem Stand beginnt der Unterricht nach den Weihnachtsferien am Montag, 11.01.2021 um 8.10 Uhr. Sollten sich Veränderungen ergeben, erhalten Sie rechtzeitig weitere Informationen per Mail und über unsere Homepage.

Nun bleibt mir noch, Ihnen – auch im Namen des gesamten Teams der Overbergschule –  ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2021 zu wünschen!

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Claudia Attermeier, Schulleiterin